Kontakt
Leistungen beim Zahnarzt in Hamburg-Rothenbaum

Wurzelkanalbehandlung (Endodontie)

Die Wurzelkanalbehandlung kann Zähne retten

Wurde ein Zahn durch starke Karies, kaputte Füllungen oder auch durch einen Unfall geschädigt, kann sich der Zahnnerv entzünden oder sogar absterben.

Dann ist die einzige Möglichkeit zum Erhalt des Zahnes eine Wurzelkanalbehandlung. Allerdings ist die Behandlung schwierig und aufwändig, denn die Wurzelkanäle eines Zahnes sind oft sehr fein und verästelt. Entsprechend sind sehr viel Sorgfalt, Fachwissen, Erfahrung und besondere Verfahren gefragt.

Wurzelbehandlung in Hamburg-Rotherbaum

Know-how und qualitätssteigernde Verfahren für erhöhte Erfolgsaussichten

In der Praxis Dr. Thiem sind wir auf das Thema Wurzelkanalbehandlung spezialisiert. Zum Beispiel hat Frau Dr. Thiem-Dieckmann in der Endodontie eine umfangreiche, zertifizierte Fortbildungsserie absolviert. Weiterhin setzen wir bei der Wurzelkanalbehandlung auf moderne Techniken, die die Erfolgsprognose deutlich erhöhen:

Sollte eine Wurzelkanalbehandlung trotz großer Sorgfalt nicht erfolgreich verlaufen, kann sie wiederholt werden (Revisionsbehandlung).

Stellt sich auch danach nicht der gewünschte Erfolg ein oder ist die Entzündung bereits in das wurzelumgebende Knochengewebe übergegangen, stellt eine Wurzelspitzenresektion eine weitere Möglichkeit zum Zahnerhalt dar.

Ausführliche Informationen zur Wurzelkanalbehandlung erhalten Sie im Patientenratgeber.

Scroll Pfeil

Navigation

040 45 12 80