Kontakt
Leistungen beim Zahnarzt in Hamburg-Rothenbaum
Dr. med. dent. Nikolai Thiem
Oralchirurgen oder Zahnärzte mit Schwerpunkt
in Hamburg auf jameda
Zertifizierte Schlaf- und Schnarchtherapie (DGZS) »

„Unsichtbare“ Zahnkorrektur (Zahnschienen)

Viele Menschen wünschen sich gerade Zähne, möchten aber keine feste Zahnspange (mit Metallbögen und Brackets auf den Zähnen) tragen. Zudem wissen viele Patienten gar nicht, dass man „schiefe“ Zähne auch im Erwachsenenalter korrigieren kann.

Transparente, herausnehmbare Schienen (Aligner)

Mit dem fortschrittlichen Alignersystem von Invisalign® (Zahnschienen aus einem durchsichtigen Kunststoff) bietet Ihnen unsere Praxis eine Alternative zu festen Zahnspangen. Damit ist eine effektive Korrektur von leichten bis mittelschweren Zahnfehlstellungen möglich – im Oberkiefer- und Unterkiefer und sowohl bei Erwachsenen als auch bei älteren Jugendlichen.

Zertifizierter Behandler: Nur Zahnärzte, die für dieses Alignersystem zertifiziert wurden, dürfen dieses Verfahren anwenden.


Die Vorteile von Invisalign®:

  • Die Zahnschienen bestehen aus glasklarem und hauchdünnem Spezialkunststoff (BPA-frei, keine Weichmacher), sind sehr dezent und für Ihre Mitmenschen kaum zu erkennen.
  • Sie tragen die Schienen tagsüber sowie nachts und können sie problemlos herausnehmen (z. B. zum Essen, zur Zahnpflege oder zu bestimmten Anlässen)
  • Es gibt keine Metallklammern, keine festsitzenden Apparaturen („Brackets“, „Multiband“).
  • Die Schienen sind metallfrei und sehr mundverträglich.
  • Das angestrebte Ergebnis können Sie bei diesem System schon vorab am Bildschirm sehen!

So ist der Behandlungsablauf

  • Die Behandlungsschritte werden am Computer geplant. Das gewünschte Ziel können wir Ihnen anhand einer 3D-Visualisierung anschaulich demonstrieren.
  • Die Zähne bewegen sich schrittweise mithilfe jeweils leicht unterschiedlich geformter Schienen in Richtung der gewünschten Endposition. Diese Schienen werden auf Basis der digitalen Planung individuell für Sie hergestellt.
  • Sie tragen jede der Schienen ein bis zwei Wochen. Danach wird die nächste Schiene eingesetzt – bis zum geplanten Behandlungsende.
  • Wir geben Ihnen am Anfang bereits mehrere Zahnschienen mit, sodass Sie nicht für jeden Wechsel in die Praxis kommen müssen.

Wir prüfen gern, ob dieses Alignersystem für Sie geeignet ist und erklären Ihnen die Behandlungsmöglichkeiten.

Frau Dr. Thiem-Dieckmann im Hamburger Abendblatt: Zum Thema Zahnkorrektur mit Alignern kam Frau Dr. Thiem-Dieckmann im Hamburger Abendblatt zu Wort. Ihre Fachkompetenz ist also auch außerhalb der Praxis gefragt!

Zitat aus dem Zeitungsartikel des Hamburger Abendblattes (Ausgabe vom 10./11. August 2019, Seite 56): „… Die Schienen werden nahezu permanent getragen. Da diese hochtransparent sind, fallen sie optisch kaum auf. Auch aus diesem Grund ist diese Art der Zahnkosmetik gerade bei Erwachsenen mit leichten und mittleren Zahnfehlstellungen sehr beliebt“, sagt die Hamburger Zahnärztin Roja Thiem-Dieckmann. …“

Sie interessieren sich für eine „unsichtbare“ Zahnkorrektur? Vereinbaren Sie gern einen Beratungstermin.

Scroll Pfeil

Navigation

040 45 12 80